Der Schmökerbox Adventskalender

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit!

Ich werde bestimmt eine haben, denn ich habe mir dieses Jahr einen Adventskalender von Schmökerbox gegönnt.
Eine Buchbox von diesem Anbieter hatte ich noch nicht, deshalb habe ich bis jetzt nur die Vergleiche zu den anderen Boxen, aber ein Adventskalender in Buchbox Form ist ja schon was ganz anderes. Ich bin total gespannt und kann es kaum erwarten wenn ich diese tolle Buchbox für mich entdecken kann. Und ich möchte das nicht nur alleine machen, deshalb habe ich mir diesen Beitrag überlegt. So könnt ihr an meinem Adventskalender teilhaben wenn ihr möchtet.
Ich weiß nicht ob ich es täglich schaffe, aber ich werde so oft wie möglich versuchen diesen Beitrag zu aktualisieren, damit ihr auch was davon habt. 🙂

Schauen wir uns doch die Schmökerbox mal genauer an. (Achtung: In diesem Beitrag könnte Werbung enthalten sein)

Ich finde von außen sieht die Box schon sehr toll aus und nach dem Öffnen entdeckt man zunächst alles gut versteckt. Doch dann habe ich ein schönes Lesezeichen und die Karte zum Adventsgestöber entdeckt. Auf dieser wird nicht gespoilert, aber es wird verraten, dass fünf Bücher dabei sind. Ich bin schon total aufgeregt.

Ich habe die Päckchen aus der Box genommen und sie schon zum Öffnen bereit gelegt, aber nun starten wir mit…

Türchen Nr. 1

Am ersten Dezember war direkt eins der Bücher versteckt. Die Morde von Mapleton von Brian Flynn ist ein Krimi ganz im Stile von Agatha Christie und ich habe auch direkt damit angefangen das Buch zu lesen, denn morgen das Türchen darf ich erst öffnen, wenn ich bei Seite 46 angekommen bin. Eigentlich lese ich keine speziellen Weihnachtsbücher, aber ich lasse mich immer gerne überraschen. Bis jetzt gefällt mir der Krimi gut. 🙂

Türchen Nr. 2

Hinter Türchen Nr. 2 steckte ein kleiner Magnet, passend zur S. 46 ist es ein Inspektor. 🙂
Mir gefällt der Magnet sehr gut und er hat auch direkt einen Platz bei mir gefunden. 

Türchen Nr. 3

Heute morgen habe ich mich total gefreut, als ich das dritte Türchen geöffnet habe, denn dieses tolle Papier war da drin. Ich musste direkt daran denken, was ich damit tolles in meinem BuJo mit machen kann. Klar, eigentlich ist das zum Basteln und so, aber ich finde in mein BuJo passt das auch. 🙂

Türchen Nr.  4

Heute war eine wunderschöne Weihnachtskarte im Kalender. Ich finde die total süß und muss mir jetzt mal überlegen, wen ich damit zu Weihnachten beglücken kann. 🙂

Türchen Nr. 5

Heute war ein toller kuschliger Tannenbaum im Kalender, den man dann auch an den Weihnachtsbaum hängen kann. Der ist so schön! Wenn ich jetzt mal meckern wollen würde, dann das der Baum vielleicht etwas groß ist, aber ich lasse das, denn ich mag den Baumschmuck. 😀

Türchen Nr. 6

Ich überlege schon den ganzen Tag was ich in dieser tollen Stoffschüssel (gibt es da einen richtigen Ausdruck für, mir fällt gerade nichts anderes ein) aufbewahren soll. Da ist richtig viel Platz drinnen und sie sieht richtig toll aus, finde ich. 😀
Spoiler-Alert: Ich glaube morgen ist ein Buch im Kalender. 😉

Türchen Nr. 7

Habe ich es nicht gesagt, ein Buch. 😉 
Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse von Frida Skybäck wäre zwar jetzt auf Anhieb kein Buch gewesen, zu dem ich beim Kauf gegriffen hätte, aber ich lasse mich gerne überraschen und werde es irgendwann mal lesen. Kennt ihr das Buch schon?

Türchen Nr. 8

Das ist heute das erste Goodie im Kalender, bei dem ich nicht so recht weiß was ich damit machen soll. Klar, die Idee ist toll und so ein kleiner Notizbuch kann man immer gebrauchen, aber ich schreibe solche Dinge in mein BuJo und brauche da kein extra Büchlein. Mal sehen was ich damit mache. 

Türchen Nr. 9

Ein Quartett mit Klassikern? Da schlägt das Bücherherz doch höher. 😉
Nun muss ich nur jemanden finden, der es mit mir spielt. 

Türchen Nr. 10

Diesmal sind wieder drei ganz schöne Postkarten im Kalender gewesen. Besonders die vordere gefällt mir sehr gut. Mal sehen an wen ich die verschicke. 😉

Türchen Nr. 11

Heute war ein Kräutertee im Kalender und mir ist auch direkt alles entgegen gefallen beim Öffnen, denn der Tee liegt einfach so lose in dieser, wie ich finde, schicken Dose. Aber egal, er schmeckt, denn natürlich habe ich schon ein Tässchen probiert. 😀

Türchen Nr. 12

Heute morgen als ich das Päckchen aufgemacht habe, war ich total begeistert. Denn diese Thermoskanne war darin versteckt. Wie der Zufall es will, wollte ich mir eh eine neue kaufen und so bleibt mir das erspart. Okay, mit den Blumen muss ich mich noch ein wenig anfreunden, aber das wird schon. 😉

Türchen Nr. 13

Heute gab es Geschenkpapier. Aber nicht irgendeins, das ist Papier, das eigentlich kein Papier ist und das beste wenn man es mit Tesafilm voll klebt geht dieser ohne Spuren wieder ab. Also ein wiederverwendbares Geschenkpapier. Sehr coole Idee! 

Türchen Nr. 14

Ich gebe es zu, zuerst war ich heute ein bisschen irritiert, denn ich habe nicht direkt verstanden was ich da ausgepackt habe. Aber dann ging mir ein Licht auf! Kleine Anhänger für Päckchen. Na klar. 🙂
Habe ich bis jetzt noch nie benutzt, aber das kann ich ja ändern. 😉 

Türchen Nr. 15

Heute war wieder ein Buch dabei und ich habe mich sehr gefreut, denn oft habe ich das Buch schon bei anderen Bloggern gesehen und überlegt ob ich es mir kaufen soll. Und jetzt wurde mir die Entscheidung abgenommen. Ich habe auch schon angefangen zu lesen und es ist wirklich toll bis jetzt! 😀

Türchen Nr. 16

Küchenstecklinge, sehr cool. Die kann man immer gebrauchen. 😉 

Türchen Nr. 17

Klar, die obligatorischen Socken dürfen zu Weihnachten nicht fehlen. 😉 
Aber sie gefallen mir schon sehr gut und fühlen sich auch angenehm an. 

Türchen Nr. 18

Also ich finde, das man nie genug Notizbücher haben kann. Besonders wenn man die Seiten raustrennen kann. Mal sehen was ich damit anstelle. 

Türchen Nr. 19

Ich bin mir noch nicht so sicher ob mir das schmecken wird, aber wir werden es auf jeden Fall mal ausprobieren. 

Türchen Nr. 20

Der Sprung ist das vorletzte Buch im Adventskalender und ich habe darüber schon einiges gelesen und hatte zunächst beschlossen, dass es wohl eher nichts für mich wäre, aber wie so oft lasse ich mich auch gerne eines besseren belehren. 

Türchen Nr. 21

Ich habe überhaupt keine Ahnung was das sein soll. Wirklich nicht. Mein Mann meint man kann eine Blume oder einen Stift reintun, weil ein Loch oben im Dach ist, aber wofür dieses Haus wirklich gedacht ist kann ich euch echt nicht sagen. 

Türchen Nr. 22

Ein Lesezeichen, ich hatte es mir gedacht. 🙂
Aber meiner Meinung nach kann man da nie genug von haben und besonders nicht wenn die so schick aussehen. 

Türchen Nr. 23

Ich hätte drauf getippt, dass in diesem Türchen eine Tasse ist, aber dem war nicht so. Eine Dose. Was ich darin allerdings aufbewahren werde, weiß ich noch nicht. 

Türchen Nr. 24

Ein Buch, natürlich. 🙂
Ich kenne das Buch überhaupt nichts und werde mich hier vollkommen überraschen lassen. Nach dem Inhalt bin ich mir jetzt nicht so sicher ob es mir gefallen würde, aber mal sehen. 

Das war heute das letzte Türchen und mein Fazit ist, dass ich den Adventskalender von Schmökerbox empfehlen kann. Es waren viele tolle Kleinigkeiten versteckt und die Bücher waren auch toll. Viele hätte ich mir vielleicht so nicht gekauft, aber zumindest von Ich bin Circe kann ich sagen, dass mir da sonst was entgangen wäre. 
Allerdings weiß ich noch nicht ob ich ihn mir für nächstes Jahr wieder gönnen werde, denn ich mag auch Abwechslung bei meinen Kalendern. Mal sehen. 🙂

Ich wünsche euch jetzt noch frohe Feiertage! 

Liebe Grüße
Eure Diana

 

0 0 vote
Article Rating
Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

13 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Janna | KeJas-BlogBuch
9 Monate zuvor

Hihi von mir kommt dazu morgen ein Beitrag <3 wobei auch drei Boxen zusätzlich kurz vorgestellt werden und YEAH, ich freu mich mega über das erste Türchen, der Titel stand auf meiner Wunschliste *-*

Hab einen mukkeligen 1. Advent :-*

Janna | KeJas-BlogBuch
9 Monate zuvor

Ich hab noch nicht angefangen, klingt aber etwas nach Agatha Christie *-*

Pink Anemone
9 Monate zuvor

Ist ja richtig spannend bei dir 😍 Ich muss gestehen, dass ich noch ned mal dazugekommen bin auch nur ein Türchen meiner Adventskalender zu öffnen 🙁

Daggi
9 Monate zuvor
Reply to  Pink Anemone

Ich muss gerade grinsen. Ich hab gerade so viel Stress, dass ich nicht mal jeden Tag dazu komme, das Stück Schokolade aus meinem zu holen 😉

Janna | KeJas-BlogBuch
9 Monate zuvor

Du schreibst noch immer so schön Text dazu, ich zeige stumpf nur Bilder XD

Päckchen 9 finde ich mega!

Janna | KeJas-BlogBuch
9 Monate zuvor

Du Schnelle 😀 Hast ja schon mit 15 angefangen zu lesen! Ich freu mich mega über den Titel *-* (und jetzt hab ich doch ein, zwei Sätze zu den einzelnen Päckchen *lach)

trackback

[…] zum Kalender. Hier könnt ihr euch den Beitrag durchlesen, auf jeden Fall habe ich über die Schmökerbox einen […]