Motto Challenge 2020

Die Motto Challenge geht auch im Jahr 2020 weiter! 😀

Zwar macht Aleshanee eine Pause aber die liebe Steffi von Steffis Bücherhöhle hat sich bereit erklärt die Challenge im Jahr 2020 zu organisieren. Danke dafür! 🙂
Ihr kennt das, mit Klick auf den Link landet ihr auf Steffis Seite und könnt euch nochmal die genauen Regeln durchlesen.

Im Prinzip ist es nicht schwer, Steffi stellt jeden Monat ein Motto und wir lesen dann Bücher passend dazu.


Gelesene Bücher: 2 (Stand 25.01.2020)

Januar Motto
Vergangenes und Zukunftsvision
 
Hier zählen Bücher, die entweder in der Vergangenheit oder der Zukunft spielen. Auch gelten z.B. Fantasybücher, die an eine frühere Zeit erinnern, wie z.B. “Die Herren von Winterfell”, die stark an das Mittelalter erinnern. 
 
  • Das Spiel des Engels von Carlos Ruiz Zafón (Geplant)
  • Hologrammatica von Tom Hillebrandt (Geplant)
  • Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas 
  • Nevernight – Das Spiel von Jay Kristoff
Februar Motto
Große Gefühle
 
Hier zählen Bücher, die von großen Gefühlen handeln. Das kann ein typischer Liebesroman sein, es kann aber auch ein Buch sein, in dem ein Protagonist jemanden hasst, Angst hat, Sehnsucht, etc. 
 
  • Der Nachbar von Patrícia Melo (Geplant)
  • Was ist mit uns von Becky Albertalli & Adam Silvera (Geplant)
  • Nevernight – Die Rache von Jay Kristoff (Geplant)
Loading Likes...

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Diana SchweinsburgJanna | KeJas-BlogBuchElizzy Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Elizzy
Gast

Das hört sich nach einer spannenden Challenge an! Viel Erfolg dir!

Janna | KeJas-BlogBuch
Gast

Bin gespannt welche Geschichten sich dann hier tummeln <3 Ich bin mit meinen zwei eigenen Challenges genug ausgelastet und verliere sowas immer schnell aus dem Blick, wenn ich es nicht selbst kreiert habe …

Mukkelige Grüße du Feine :-*