[Aktion] Writing Friday: Worauf ich mich freue

Freitag ist Geschichtentag! 😀

Ich mag den Freitag sehr gerne, weil es mir Spaß macht mir Geschichten auszudenken. Manchmal gelingt es mir besser als an anderen Tage, aber das ist überhaupt nicht schlimm.
Elizzy von readbooksandfallinlove hat diese tolle Tradition ins Leben gerufen und freitags werden dann Geschichten zu Themen, die sie für den Monat vorgibt veröffentlicht.  

Hier nochmal die Regeln im Überblick:

  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Die Schreibthemen für Januar sind:

  • Anders als sonst, möchte ich dieses Jahr keine Vorsätze von euch sondern “Nicht Vorsätze“! – Also was möchtet ihr dieses Jahr nicht (mehr) tun oder erleben? Welche Vorsätze legt ihr auf Eis? Oder auch; welche schlechten Gewohnheiten streicht ihr aus eurem Leben?
  • Vorfreude: Auf welche neuen Bücher freut ihr euch dieses Jahr besonders? Stellt eure Highlights vor.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Bitterkalt fing dieser Tag an und ich hatte die Befürchtung, das…” beginnt.
  • Schreibe eine Geschichte und lass folgende Wörter mit einfliessen: Schnee, herrlich, kristallklar, aufgeregt, Wollmütze
  • Zeit für das Jahreshoroskop – schreibt humorvoll und originell ein Jahreshoroskop für euer Sternzeichen.

Viel Spaß beim Lesen!


Worauf ich mich freue

So genau habe ich mich noch nicht damit befasst, was dieses Jahr alles so an Neuerscheinungen auf mich zukommen. Meistens erfreue ich mich an den Mails von den Verlagen, die ich bekomme und wenn dort dann die Bücher vorgestellt werden, die zeitnah erscheinen. Und davon bekomme ich wirklich einige. 🙂
Ich bin also gut versorgt das ganze Jahr über. 😉

Aber trotzdem gibt es immer mal so Autor*innen bzw. Reihen, die ich im Auge behalte, damit ich direkt das neue Buch kaufen kann.
So erscheint nämlich im März ein neues Buch von Stephen King oder auch die Bücher von Christina Henry, die im Laufe des Jahres erscheinen.
Aber ganz besonders freue ich mich auf das neue Buch von Jay Kristoff, das ich durch Zufall entdeckt habe. Im Mai erscheint nämlich Der Lotuskrieg 1: Stormdancer von ihm. Das Buch erscheint im Cross-Cult Verlag und klingt einfach nur total interessant.

Eine Heldin, ein dystopischer Plot, Steampunk-Setting im feudalen Japan. Na wenn das nicht spannend klingt?

Hier ist der Klappentext dazu: 
Das Shima-Imperium steht am Rand des ökologischen Kollapses – einst eine Inselnation, die reich an Tradition und Mythen war, ist diese nun nur noch ein industrieller Moloch im Griff der Lotus-Gilde. Die Himmel bluten rot, das Land erstickt in den Wellen der Verschmutzung und die einst so bedeutsamen heiligen Tiergeister scheinen auf alle Zeit verschwunden.
Die Jäger des imperialen Hofes von Shima werden von ihrem Shogun damit beauftragt, einen Donnertiger zu fangen; eine legendäre Kreatur: halb Adler, halb Tiger.
Yukiko, ein Kind des Fuchs-Clans, besitzt eine besondere Gabe, bei dessen Entdeckung die Lotus-Gilde sie ohne Gnade hinrichten würde. Sie begleitet ihren Vater auf dessen Himmelfahrtskommando, nur um in den Wirren eines gefährlichen Jagdmanövers allein in der Wildnis zu stranden … an ihrer Seite ein zorniger, verkrüppelter Donnertiger.
Zwischen dem ungleichen Paar entsteht im Lauf der Zeit ein unbezwingbares Band der Freundschaft und sie machen sich auf, ein ganzes Imperium zu stürzen …

Ich freue mich schon sehr auf das Erscheinen! 🙂

Auf welches Buch freut ihr euch denn besonders im neuen Jahr?

Liebe Grüße
Eure Diana

Weitere Geschichtenerzähler*innen:

5 1 vote
Article Rating
Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Buchperlenblog

Huhu Diana!
Ich DANKE dir für diesen super interessant klingenden Tipp! Ich mein Steampunk in Japan? Und dann auch noch eine ungleiche Freundschaft und keine Liebelei? Herrlich, schreib ich mir sofort auf. ♥

Alles Liebe!
Gabriela

Hannah

Hört sich mega cool an!! Ich bin auch seit kurzem beim Writing Friday dabei und finde es einfach ziemlich cool sich mit anderen Leuten auszutauschen. Ich freue mich dieses Jahr ganz besonders darauf “A Promised Land” von Barack Obama zu lesen…