[Aktion] SuBventur #7

Im Juni war meine letzte SuBventur, mal sehen was sich seitdem getan hat. 

Die SuBventur wurde von Janna und Kerstin von Kejas-Blogbuch ins Leben gerufen. Und soll uns gemeinsam helfen den SuB abzubauen. Dazu könnt ihr hier den Beitrag der Beiden finden. Und damit wir immer Bescheid wissen, gibt es natürlich regelmäßige Updates. 🙂


Diesen Monat ist es nun wieder soweit, meine SuBventur steht an. Und mir schwant Böses, denn in der letzten Zeit ziehen wirklich viele Bücher bei mir ein. Wenn ihr meine Zusammenfassungen für die letzten Monate verfolgt habt, wisst ihr, dass es meistens so um die 10 neue Bücher waren.
Bis jetzt ist mein SuB ja immer gesunken, zwar langsam, aber die Kurve ging nach unten und ich glaube, heute ist es dann soweit: Das erste Mal seit ich bei der SuBventur mitmache wird mein SuB bestimmt wieder gewachsen sein.

Aber es nützt ja nichts, schauen wir uns nun meinen aktuellen Stand mal an:

Stand

13.07.2017 503 Bücher
09.06.2018 438 Bücher
07.09.2018 453 Bücher

Okay, das sind wirklich viele. 15 Bücher mehr auf dem SuB ist schon eine Hausmarke. Da muss ich was tun.
Und genau deshalb habe ich mir auch folgendes vorgenommen:

1.     Im September weniger Bücher kaufen bzw. erfragen (das hat wirklich überhandgenommen in der letzten Zeit)
2.     Im Oktober und November habe ich mir wieder eine kleinen Extrem-Abbau vorgenommen

Wenn ich das durchhalte, werde ich vielleicht im Dezember bei der nächsten SuBventur wieder einen Abbau haben. 🙂

Im Oktober und November werde ich mich mal vermehrt auf meine noch offenen Reihen stürzen und wenn ich da dran bleibe, wandern bestimmt einige vom SuB. Aber dazu werde ich euch noch einen Beitrag schreiben. Die Planungen dazu laufen und in der ersten Oktoberwoche kommt dann auch mein erster Beitrag dazu.

Bis dahin genieße ich die Lesezeit mit meinen neuen und alten Büchern und hoffe, dass dieser Anstieg ein Ausrutscher war. 😀

Wir hören uns im Dezember wieder.

Liebe Grüße
Eure Diana

Loading Likes...

4 thoughts on “[Aktion] SuBventur #7”

  1. Na da bin ich ja auf den Dezember gespannt, hast ja wieder gut aufgebaut 😉 Eine stolze Zahl, aber ich kann verstehen, dass du diese etwas verringern willst. Ich wiederhole mich, aber ich liebe meinen SuB. Ab und wann kommt jedoch ein schlechtes Gewissen auf, nicht wegen der Zahl, sondern der ggf. wundervollen Geschichten die vor sich hin stauben …

    Hab einen feinen Abend! :-*

    1. Da sagst du was. Bei mir ist es auch eher eine Art schlechtes Gewissen, weil mir so viele Geschichten “entgehen” bzw. ungelesen im Regal stehen und ich dann immer die Qual der Wahl habe. Ansonsten bin ich froh das ich einen SuB habe, falls einem an einem Sonntag mal der Lesestoff ausgeht ist es gut zu wissen, dass immer noch ein Buch auf einen wartet. 😀
      :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.