[MinutenWahl] Dean Koontz im April

Habt ihr grad mal eine Minute Zeit für mich?

Im März sind einige Rezensionsexemplare bei mir eingetrudelt und deshalb habe ich zu meiner Umfrage leider das Buch noch nicht beendet. Aber ich bin dran und hoffe, dass ich Vengeful – Die Rache ist mein von V.E. Schwab bald von meiner Liste streichen kann.

Schauen wir aber jetzt mal auf den April und was da so los ist.

Neben Stephen King habe ich nämlich noch einen anderen Schriftsteller, der gerne mal im Horrorgenre schreibt und das gut, den ich sehr gerne lese, aber leider zu selten. Deshalb wird im April rund um die Bücher von Dean Koontz abgestimmt.
Leider ist mir zum April und Dean Koontz nichts tolles für den Titel eingefallen, also gehen wir direkt weiter zur Auswahl:

  • Der Rabenmann –> 40 %
  • Der Geblendete –> 40 %
  • Suizid –> 20 %

Es gab also ein unentschieden und da mir auf Twitter Der Geblendete empfohlen wurde, habe ich mir für dieses Buch entschieden. Es ist ziemlich dick, mal sehen ob ich neben dem Buch noch ein weiteres schaffe. 😀
Wenn ja, dann wird es auf jeden Fall unter #MinutenWahl eine neue Umfrage geben. 

Liebe Grüße
Eure Diana

5 1 vote
Article Rating
Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Nicole

Hallo Diana,

das ist ja sehr cool, dass ich Dean Koontz bei dir entdecke! Ich habe noch kein einziges Buch von ihm gelesen und bin schon recht neugierig auf ihn. Bei mir wird mein Koontz-Erstling wahrscheinlich “Devoted. Der Beschützer” werden. Das habe ich mir zumindest diese Woche gegönnt.

Von deinen vorgestellten Titeln gebe ich meine Stimme an “Der Rabenmann”. Das Cover ist mir schon öfter aufgefallen und mich würde sehr interessieren, ob du es magst und welchen Eindruck es insgesamt auf dich macht.

Liebe Grüße & schöne Ostern,
Nicole

[…] [MinutenWahl] Dean Koontz im April […]