Die Schöne und das Biest von Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve

Bücher für Buchliebhaber! 😀

Inhalt


Wer kennt nicht die Disney-Adaption von dieser Geschichte? Die Schöne, die sich in ein hässliches Biest verliebt und es so wieder in den Prinzen zurückverwandelt, der er war. Aber hier ist die Originalgeschichte, die ein klein wenig anders ist als uns Disney erzählen mag.


Meine Meinung


Wenn ich auf das Cover eingehe muss ich direkt auch auf die restlichen Zeichnungen im Buch eingehen. Und MinaLima hat das einfach ganz wundervoll gemacht.
Das Cover selber fühlt sich nach Stoff an und liegt so gut in der Hand, ich mochte einfach nur die ganze Zeit drüberstreicheln. Aber im Buch selber geht es genauso toll weiter. Seien es die liebevollen Zeichnungen, die die Geschichte noch verdeutlichen oder die paar Seiten mit den ganz tollen Popup Gestaltungen.
Ja, ich bin ein Spielkind und genau deshalb mochte ich es besonders gern, denn hier kann man aufklappen, drehen oder einfach nur bestaunen was dieses tolle Designstudio geschaffen hat. Aber damit ihr auch etwas davon habt, hier einige Eindrücke davon. 🙂

Nun aber zum Inhalt selber:

Ich kannte die Originalgeschichte schon ein wenig, denn in gekürzter Version hatte ich diese als Kind auf einer Hörspielkassette. So bin ich nicht ganz unbedarft in die Geschichte gestolpert. Und obwohl ich ein Riesenfan von den Disney Werken bin, mag ich diese Geschichte auch sehr gerne. Es ist einfach wie ein Märchen erzählt und konnte mich so direkt in ihren Bann schlagen. Es werden keine Namen erwähnt, sondern alle Mitspielende werden einfach bei ihrem Wesen genannt. Der Kaufmann, die Fee oder auch die Schöne und das Biest. So muss man gerade bei den ganzen Feen an der Geschichte dran bleiben um nicht den Überblick zu verlieren. 😉
Und vor allem die Geschichte, wie das Biest zum Biest wurde ist ganz anders. Das Ende geht einfach viel tiefer, weil man einen Einblick in die Vorgeschichten der Personen bekommt.
Obwohl manchmal etwas viele Erklärungen vorkommen, tut das dem Buch keinen großen Abbruch, denn es ist und bleibt einfach eine wundervolle Geschichte!


Mein Fazit


Dieses Buch ist einfach rundum gelungen, nicht nur die Geschichte ist toll. Das Design ist einfach nur klasse und als Buchliebhaber gehört das unbedingt in jeden Bücherschrank zu Hause. Ich bin so froh, das MinaLima noch zwei weitere Bücher in diesem einzigartigen Design herausgebracht hat. So kann ich mich noch auf Das Dschungelbuch und Peter Pan freuen. 🙂
Und Psst, aber im September erscheint dann noch Die kleine Meerjungfrau. 😉


Lieblingszitat
“Liebe den, der dich liebt. Lass dich von Äußerlichkeiten nicht in die Irre führen […].” (S. 73)

Fakten zum Buch
Autor: Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve
Titel: Die Schöne und das Biest
Übersetzung: Sonja Häussler
Design / Illustrationen: MinaLima
Verlag: Coppenrath
Seitenzahl: 201
ISBN: 978-3-649-62474-5
Preis: 29,95 €

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.