[Aktion] Writing Friday: Es wird heiß!

Freitag ist Geschichtentag! 😀

Ich mag den Freitag sehr gerne, weil es mir Spaß macht mir Geschichten auszudenken. Manchmal gelingt es mir besser als an anderen Tage, aber das ist überhaupt nicht schlimm.
Elizzy von readbooksandfallinlove hat diese tolle Tradition ins Leben gerufen und freitags werden dann Geschichten zu Themen, die sie für den Monat vorgibt veröffentlicht.  

Hier nochmal die Regeln im Überblick:

  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spaß und versucht voneinander zu lernen

Die Schreibthemen für Februar sind:

  • Märchenhaft – schreibe eine Geschichte zu folgender Szene: Lara geht auf einen Maskenball, dort trifft sie auf Clark – es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch Clark ist nicht der, für den er sich ausgibt. Lüfte sein Geheimnis am Ende deiner Geschichte.
  • Am 28. Februar ist Tag der Zahnfee! Schreibe ihr zu Ehren einen Brief.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “In einer so unbequemen Lage war er noch nie, doch…” beginnt.
  • Schreibe eine Geschichte und lasse folgende Wörter mit einfließen: karamellisierte Erdnüsse, Liebesgeständnis, rosarot, dunkelblau, Kerzenlicht
  • Du bist für einen Tag Wettermoderator/in – Schreibe den Text für deine Wettervorhersage fürs Wochenende – sei dabei möglichst originell – Lügen oder Katastrophenvorhersagen sind erlaubt 😉

Viel Spaß beim Lesen!


Es wird heiß! 

Guten Tag meine lieben Zuschauer*innen. Heute ist Freitag der 26.2.2021 und wir blicken Richtung Wochenende.
Doch wie wird das Wetter an diesen letzten Tagen im Februar? Das schauen wir uns jetzt einfach an. 🙂

Wenn Sie jetzt gedacht hatten, es wird rosig, dann muss ich sie enttäuschen, denn der Himmel wird nicht rosig, sondern rot.
Das liegt daran, dass die Sonne näher an unsere Erde heranrückt und dabei Merkur und Venus zerstört, diese Planeten explodieren richtig gehend und dadurch werden wir das Wochenende mit einem wunderschönen Rot am Himmel verbringen.

Und noch ein gutes hat es wenn die Sonne so nah zur Erde kommt, es wird warm. Ach was sage ich, es wird regelrecht heiß werden. Also kaufen Sie noch schnell ein paar Flaschen Sonnencreme und suchen Sie ihre Schwimmsachen aus dem Schrank heraus und dann ab auf die Liege im Garten. Aber Vorsicht, diese nahe Sonne sollte man nicht länger als 10 Minuten ungeschützt genießen. Danach heißt es dann wieder ab ins Haus und den Himmel von drinnen anschauen.
Natürlich haben durch diesen intensiven Sonneneinfluss auch die Wolken keine große Chance und so haben wir einen wolkenfreien Himmel.
Außerdem traut sich dadurch der Mond nicht so richtig aufzutauchen und deshalb können wir dieses besondere Ereignis 24 Stunden am Tag genießen. Genau, wir machen die Nacht einfach durch. 🙂

Und das brauchen wir auch, denn wer benötigt schon Schlaf, wenn das vielleicht unser letztes Wochenende sein könnte?
Denn, liebe Zuschauer*innen, ob wir uns nächste Woche wieder hier treffen, kann ich noch nicht vorhersagen. Aber denken Sie daran, es wird heiß und trocken!

Also gehen Sie sparsam mit Ihrem Wasser um, wer weiß wozu es gut ist. Und bevor Sie jetzt in Panik ausbrechen, bedenken Sie das es so heiß werden wird, dass Sie sich wahrscheinlich nicht von Ihrer Couch wegbewegen möchten und können.

Kommen Sie also gut in den März.

Weitere Geschichten:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments