The Kingdom – Das Erwachen der Seele von Jess Rothenberg

Ein gutes Buch, aus dem man vielleicht aber auch noch etwas mehr hätte herausholen könne.  

Inhalt

Ana ist eine Fantastin in The Kingdom. Das heißt sie wurde erschaffen um einen Traum in dem Freizeitpark zu leben und die Kinder und ihre Eltern zu unterhalten. Alles ist getacktet, nichts weicht vom vorgeschriebenen Plan ab. Doch dann passieren immer mehr Dinge, die so nicht passieren sollten.

Blut erzählt immer eine eigene Geschichte.“ (S. 9)


Meine Meinung

Das Buch war ein Coverkauf. Denn ich liebe diesen Metalliclook und auch unter dem Schutzumschlag ist es wirklich schön gestaltet.

Also wie schon gesagt wusste ich vorher kaum etwas über das Buch und so war ich von der Art der Gestaltung und Machart sehr positiv überrascht.
Es ist toll dass sich das Buch aus verschiedenen Berichten zusammensetzt. Da wäre natürlich zunächst einmal die Hauptgeschichte, die aus der Ich-Perspektive von Ana erzählt wird. Hier erfährt man Stück für Stück wie The Kingdom aufgebaut ist und was sie und ihre Schwestern dort machen. Und natürlich wie es dazu gekommen ist, dass letztendlich ein Mord passierte.
Zwischendurch hat man dann immer mal wieder Befragungen vor Gericht. Das passiert dann nach dem Vorfall und man bekommt mit, wie alles vertuscht wird und wie anders die Mitarbeiter des Parks denken und handeln. Das ist wirklich eine gelungene Mischung.

The Kingdom ist auf Ordnung, Routine und Beständigkeit angewiesen. Kinder sehen dieselbe Show, die eines Tages auch ihre eigenen Kinder sehen werden. Das ist Teil des Versprechens. Abweichungen sind gefährlich. Magie ist Routine. Aber das hier ist keine Routine.“ (S. 99)

Ana mochte ich von Anfang an direkt. Klar, am Anfang ist sie sehr naiv, aber wenn man bedenkt, dass sie ein biotechnisches Wunderwerk ist und nur das kennt was sie in The Kingdom sieht und erlebt und vor allem das was man ihr erzählt, ist das nicht verwunderlich.
Was ich aber vor allem mochte ist, dass sie sich entwickelt. Sie ist eine KI, darauf programmiert alles zu tun was die Besucher*innen möchten um sich einen schönen Tag zu ermöglichen, aber trotzdem ist sie lernfähig und hinterfragt so nach und nach ihr Leben und vor allem das was ihr gesagt wird. Denn nicht alles ist immer Happily ever after.

Wir sind wunderschön. Wir sind charmant. Wir sind so bunt wie der Regenbogen, dazu geschaffen, die Verbundenheit zwischen den Völkern zu feiern und die Vielfalt der Welt, in der wir leben, widerzuspiegeln. Wir singen gern, lächeln gern, geben gern. Wir erheben nie die Stimme. Wir möchten immer gefallen. Wir sage nie Nein, außer ihr wollt es. Euer Glück ist unser Glück. Euer Wunsch ist uns Befehl.“ (S. 21)

Ich hätte gerne vielleicht noch etwas mehr über die Welt außerhalb von The Kingdom erfahren, denn diese wird nur kurz angesprochen und selbst dann weiß man nicht was Wahrheit und was Lüge ist. Denn Anas Informationen beruhen auf den Erzählungen von ihren Supervisoren und dass man denen nicht trauen kann, lernt man im Buch schnell.

Ansonsten mochte ich das Buch wirklich sehr gerne lesen. Es ist zwar nicht die fantastischste ausgebaute Welt und Geschichte, aber das Ende gibt einem nach dem Lesen genau die richtige Mischung Hoffnung, die man braucht um das Buch zu zu klappen.


Mein Fazit

Meistens kaufe ich nicht nur nach dem Cover, denn man weiß ja nie ob der Inhalt gut wird. Aber hier hat beides gepasst. Die Autorin hätte vielleicht ihre Welt noch etwas mehr ausbauen können, aber das ist auch mein einziger Kritikpunkt, denn ansonsten hat mir der Aufbau des Buches mit dem Wechsel zwischen Ich-Erzählung und Befragungen sehr gut gefallen und auch Ana, die uns ihre Geschichte erzählt war sehr gelungen und gut dargestellt. Ich würde das Buch ohne Bedenken empfehlen. 🙂

Fakten zum Buch
Autorin: Jess Rothenberg
Titel: The Kingdom – Das Erwachen der Seele
Originaltitel: The Kingdom
Übersetzung: Reiner Pfleiderer
Verlag: Oetinger
Seitenzahl: 331
ISBN: 978-3-789114076
Preis: 20,00€

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] The Kingdom – Das Erwachen der Seele von Jess Rothenberg (4.Buch) – beendet […]