[Aktion] Writing Friday: Der Albtraum

Freitag ist Geschichtentag! 😀

Und das auch im neuen Jahr! 🙂
Denn Elizzy von readbooksandfallinlove, die diese Aktion ins Leben gerufen hat, macht auch 2019 mit ihrem Writing Friday weiter. Sie stellt dabei jeden Monat verschiedene Schreibthemen oder –aufgaben und man kann dann freitags seine Geschichte zu einem Thema veröffentlichen.
Und da ich wieder voll Bock habe, etwas mehr zu schreiben, nehme ich an dieser tollen Aktion weiterhin teil und versuche so regelmäßig wie möglich euch mit neuen Geschichten zu versorgen.


Hier nochmal die Regeln im Überblick:

  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Die Schreibthemen für Februar sind:

  • Erwin, ein 74 jähriger Senior, entreisst von zu Hause – erzähle von seinem Abenteuer. (Bedenke dabei, er wird nach nur 17 Stunden wieder gefunden und nach Hause gebracht.)
  • Erzähle von einem Albtraum.
  • Schreibe eine Geschichte die mit dem Satz “Jack griff zu seinem Schwert und zögerte dann doch, denn…” beginnt.
  • Maren verabredet sich an Valentinstag mit einem Unbekannten, erzähle von diesem Date.
  • Schreibe darüber wie man dir eine Freude machen kann.

Viel Spaß beim Lesen!


Der Albtraum

Groß oder klein,
kann er sein.
Meistens lauert er in der Ecke,
wo ich mich bestimmt nicht verstecke.
Er kommt als Spinne, Ratte, Clown,
ich kann ihm nicht vertrauen.
Er spielt mit deiner Angst,
wenn du in der Nacht bangst,
vor Grauen und auch Dunkelheit,
kommt er vorbei im schwarzen Kleid.
Wach auf, dann ist es schnell vorbei,
man hört nur deinen Schrei.
Warte bis zum Morgengrauen,
dann kann er nicht kommen, der Albtraum!

Weitere tolle Geschichten findet ihr hier:

Loading Likes...

4 thoughts on “[Aktion] Writing Friday: Der Albtraum”

  1. Hi Diana,
    dein Gedicht ist wirklich gelungen, eine tolle Interpretation des Themas! Bisher habe ich mich dem Thema Albtraum noch nicht gestellt 😉 dafür ging heute bei mir lustigerweise auch ein Gedicht zum nächsten Thema online.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    1. Danke für deine netten Worte. 🙂
      Aber wer befasst sich auch schon gerne mit Albträumen? Bin aber schon auf deine Interpretation gespannt, wenn du das Thema wählst. Werde jetzt erstmal bei dir vorbeischauen und dein heutiges Gedicht lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.