[Aktion] SuBventur Update #9

Mein letztes SuBventur Update war im Dezember. Und ich bin sehr gespannt ob ich was abbauen konnte.

Die SuBventur wurde von Janna und Kerstin von Kejas-Blogbuch ins Leben gerufen. Und soll uns gemeinsam helfen den SuB abzubauen. Dazu könnt ihr hier den Beitrag der Beiden finden. Und damit wir immer über unseren SuB Bescheid wissen, gibt es natürlich regelmäßige Updates. 🙂

Ja ja, der SuB ist ja so ein Thema. Ich versuche immer ihn abzubauen, aber irgendwie schaffe ich das nicht so recht. Ich bin eigentlich recht gut ins neue Jahr gestartet, denn ich habe viel gelesen und auch, wie ich finde, viele Bücher von meinem SuB gelesen. Ich bin wahnsinnig gespannt, ob ich ein paar Bücher vom SuB befreien konnte, denn ich habe wirklich, wirklich versucht mehr zu lesen als ich neu anschaffe. Jetzt sind allerdings doch einige Bücher bei mir neu eingezogen (ups!), aber laut meiner Tabelle, habe ich immer noch mehr gelesen.

Ich habe ein bisschen Angst auf die Zahlen zu schauen, aber es nützt ja nichts, deshalb her mit dem neuen Stand des SuB.

Stand

Start     13.07.2017 503 Bücher
14.12.2018 446 Bücher
10.04.2019 456 Bücher

Okay, das war wohl nicht so toll von Dezember bis jetzt. Aber das sind bestimmt noch die Bücher, die ich zu Weihnachten bekommen habe. Die haben sich noch schnell auf den SuB geworfen. 😉
Naja, auch wenn mein SuB um 10 Bücher gewachsen ist, bin ich total happy mit diesem. Denn was würde ich ohne ihn machen?
Genau, ich hätte nichts zu lesen. 😉

Vielleicht könnte ich mir aber ja ein Jahresziel setzen?
Klingt ganz gut die Idee. Aber es muss ein Ziel sein, was ich auch erreichen könnte, sonst bin ich nachher demotiviert. Also was wäre für mich gut zu schaffen?
Oh ich habe eine Idee, ich möchte auf keinen Fall am Ende des Jahres noch über 446 sein, also mein letzter Stand im Jahr 2018. Das wäre doch eine Idee, oder?

SuB-Ziel: Dezember 2019 unter 446 Bücher!

Mal sehen ob ich das schaffe. 🙂

Wisst ihr wie viele Bücher ihr auf dem SuB momentan habt? Und habt ihr euch auch ein Ziel gesetzt?

Liebe Grüße
Eure Diana

Loading Likes...

20
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Kommentar Themen
14 Themen Antworten
3 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
Diana SchweinsburgNicoleJanna | KeJas-BlogBuchGabiElizzy Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
monerl
Gast

Hey Diana,
ich finde, diesen Aufbau kannst du verschmerzen und dein Ziel bis Ende Dezember 2019 ist sehr realistisch! Ich drücke dir die Daumen!
Ich habe meinen SuB aus den Augen verloren. Wenn ich mal wieder vieeeel Zeit übrig habe, werde ich mich ihm wieder widmen… hahaha
GlG, monerl

Denise
Gast
Denise

Wow, das ist eine riesen Zahl? Ich bin manchmal schon mit meinen 5 SUB Büchern überfordert, weil ich alle unbedingt lesen will… 😛 Wobei ein großer SUB hat auch Vorteile.. Ich muss mir fast regelmäßig neue Bücher kaufen, weil ich nichts mehr zum Lesen hab. Das geht ganz schön aufs Geld. Also es hat Vor- Und Nachteile. Ich denke ein SUB von 20-40 Büchern wäre optimal. Da kommt man nicht an das Problem, dass man zu wenig Bücher hat. Aber auch nicht zu viele 🙂 Ich hoffe ich konnte dir an meinem Beispiel zeigen, dass auch “kein” Sub nicht wirklich… Weiterlesen »

Janna | KeJas-BlogBuch
Gast

Uiiii, du hast ja direkt das neue Beitragsbild *-*

Und in Bezug auf deinen Start hast du abgebaut, Hut ab!” Mein Ziel ist ja eigentlich nicht das gezielte verringern, da ich meinen RuB liebe, aber mein Platz – es wird echt eng! Und neue Regale sind keine Option. Es gibt kaum noch Platz … Somit ist mein Ziel eigentlich wieder unter 300 zu kommen, aber an der jetzigen Eskalation ist bookbeat schuld, und die Hörbücher nehmen keinen Stauraum ;P

Mukkelige Grüße!

Elizzy
Gast

Liebe Diana, mein SuB ist aktuell bei ca. 318 🙂 und ich finde dein Ziel durchaus machbar! Ich drücke dir schon jetzt die Daumen, dass es klappt! Mein Jahresziel wäre es ja unter die 300 zukommen… ich hoffe ich kriege das noch hin 😀

Nicole
Gast

Hallo Diana,

ganz genau! Ein bisschen Vorrat muss man schon haben, sonst könnte einem der Lesestoff ausgehen.

Von 2017 auf jetzt hat sich dein SuB ja stark dezimiert. Da hat sich doch wirklich viel getan. Ich halte dir die Daumen, dass du dein Ziel erreichst. Eigentlich müsste es schön zu schaffen sein (ja, ja, das Wörtchen ‘eigentlich’ …).

Mein SuB hat einen neuen Tiefstand erreicht. Darauf bin ich sogar ein bisschen stolz. Ich habe es aber nicht bewusst angestrebt.

Liebe Grüße,
Nicole

Gabi
Gast

Hallo Diana,

Dein SUB hat schon eine stolze Größe … aber es hilft ja nichts, den SUB-Abbau in Stress ausarten zu lassen. Lieber einen große Vorrat an Lesestoff als Frust des wegen!

Ich fahre seit einiger Zeit ganz gut damit, mir pro Quartal ein paar wenige Bücher aus dem SUB auszusuchen, die ich im nächsten Quartal lesen möchte. Das schaffe ich auch nicht immer komplett, aber es reicht ja schon, wenn ich ab und zu eines aus dem SUB lese und die Neuanschaffungen direkt weggelesen werden. Soweit die Theorie 🙂

LG Gabi