Zusammenfassung April

Wow, ich habe mein Ziel im April trotz Snooker WM übertroffen. 🙂

Gelesen

Als Luca verschwand von Petra Hammesfahr (Rezension)
Hades von Candice Fox (Rezension)
Ich soll nicht lügen von Sarah J. Naughton (Rezension)
Im Dunkel deiner Seele von George Harrar (Rezension)
Interview mit einem Vampir – Claudia’s Story (Rezension)
Das Paket von Sebastian Fitzek (Rezension)
Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr (Rezension)
Wir sind dann wohl die Angehörigen von Johann Scheerer (Rezension)


Hades von Candice Fox hat mich stark an Dexter erinnert, aber trotzdem konnte mich die Erzählweise überzeugen.
Im Dunkel deiner Seele von George Harrar hatte kaum Spannung für einen Thriller und das Ende war einfach enttäuschend.
Wir sind dann wohl die Angehörigen von Johann Scheerer ist einfach sehr interessant.
Als Luca verschwand von Petra Hammesfahr ist sehr gut, obwohl das Ende etwas unbefriedigend wirkt, aber durchaus passend ist.
Ich soll nicht lügen von Sarah J. Naughton – ich hatte mir was anders versprochen und war kaum überrascht, wie die Story läuft.
Das Paket von Sebastian Fitzek hingegen konnte mich wirklich wahnsinnig überraschen.
Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers ist wiedermal ein tolles Abenteuer in Zamonien.

Dann habe ich noch Interview mit einem Vampir – Claudia’s Story gelesen. Das war seit Ewigkeiten mein erstes Comic und obwohl natürlich nichts neues in der Geschichte passiert, konnte mich dieses Buch doch überzeugen. 🙂

Diesmal habe ich am letzten Tag im April mein Buch beendet und habe somit keins mit in den Mai genommen.

Neuzugänge

Wow, ich habe mich wirklich letzten Monat zurückgehalten, denn es sind nur 2 Bücher bei mir eingezogen.

Einmal Als Luca verschwand, das mir vom Bloggerportal zugesendet wurde und dann habe ich mir noch gegen Ende des Monats Der Sommerdrache – Die ewigen Gezeiten von Todd Lockwood gekauft. Ich als kleiner Drachenfan bin darauf total gespannt. 🙂

Geschaut

Im April habe ich nichts besonders neues geschaut.
Doch mein Mann und ich haben mit Stranger Things Staffel 2 angefangen, aber da wie oben schon erwähnt Snooker WM momentan ist, läuft eigentlich wenn der Fernseher an ist, nur das.

Gefunden

Auch im April habe ich wieder interessante und lesenswerte Blogbeiträge für euch:

Sonstiges

Am Anfang des Aprils waren wir in Kommern im Freilichtmuseum und haben den Jahrmarkt anno dazumal besucht. Es war ziemlich voll und Krümel ist doch noch etwas klein für viele Dinge. Aber als wir dann einfach so über das Gelände spaziert sind hatte er wahnsinnigen Spaß mit einem Stock und hat Ritter gespielt. 🙂

Dann gab es wirklich viele Kindergeburtstage im April, zumindest am Anfang des Monats und ich bin froh, dass jetzt erstmal Ruhe ist. 😉
Außerdem hatte Krümel seinen ersten richtigen Alptraum, aber zum Glück kann er ja jederzeit zu uns ins Bett krabbeln und sich dann bei uns davon erholen. 😉

Ach ja, ich habe im April den Lippenstift für mich entdeckt. Schuld daran, ist der tolle Beitrag von Ink of Books, zu dem ihr oben kommt.
Ich mag zwar keinen knallroten, aber die rot-braun Töne gefallen mir wahnsinnig gut an mir. Und so trage ich jetzt täglich Lippenstift. Ich finde einfach toll, wie schön das wirkt ohne richtig geschminkt zu wirken.

Gegen Ende des Monats haben wir uns dann mit dem Verein zusammengesetzt und wollen eine Kinder- und Jugendtanzgruppe gründen. Ich bin schon gespannt was das so gibt. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Leseliste

Meine Leseliste für 3 Monate läuft super. Ich habe schon drei Bücher davon gelesen und es ist gerade mal der erste Monat rum. 🙂

Wolkenatlas von David Mitchell
Prinzessin Insomnia und der albtraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers
Ich soll nicht lügen von Sarah J. Naughton
Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek
Die Saat von Guillermo del Toro und Chuck Hogan
Die Schöne und das Biest
Interview mit einem Vampir – Claudias Story (Graphic Novel)


Was habt ihr denn so im April gelesen und erlebt?
Ich wünsche euch einen schönen Lesemonat Mai!

Liebe Grüße
Eure Diana


Gelesene Bücher: 8
Gelesene Leseproben: 3
Gelesene Seiten: 2128
Verdientes Geld: 13,30 €


Loading Likes...

4 thoughts on “Zusammenfassung April”

  1. Was für ein toller Rückblick mit ganz vielen Büchern. „Hades“ könnte mich auch begeistern und der 2. Teil liegt schon auf meinem SuB. Bei „Das Paket“ gehen die Meinungen ja ziemlich auseinander, aber so ist das nun mal. Ich habe noch einige ungelesene Fitzek-Bücher hier, aber irgendwie habe ich derzeit gar keine Lust die zu lesen (so wird das nie was mit dem SuB-Abbau ?).

    Wie alt ist denn Euer Krümel? Ich musste bei der Vorstellung wie so ein kleiner Muck Ritter spielt wirklich grinsen ?

    So, und nun mach ich mich ran mein Regak fertig einzuräumen..zum letzten Mal.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    1. Danke. 🙂
      Den zweiten Teil von Hades muss ich mir noch kaufen.
      Bei mir stehen auch noch einige Fitzek-Bücher ungelesen rum. Ich bin aber auch immer unterschiedlicher Meinung bei ihm, mir gefällt nicht immer alles von ihm. Fitzek ist kein Autor, wo ich sagen kann, egal was ich lese, ich werde es sicher mögen.
      Unser Krümel ist jetzt 2 1/2 Jahre. Und tobt überall nur noch rum. Meistens spielt er allerdings Feuerwehr, das mit dem Ritter war eine seltene Ausnahme. 😀

      Liebe Grüße dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.