Monatsrückblick August

Ich weiß, etwas spät, aber ich wollte euch den August auf keinen Fall vorenthalten. Deshalb habe ich ihn doch noch geschrieben. Viel Spaß!

Gelesen

Bitte nicht öffnen: Magic! von Charlotte Habersack
Blutige Nachrichten von Stephen King (Rezension)
Harriet Beecher Stowe von Charles E. Stowe
Onkel Toms Hütte von Harriet Beecher Stowe (Beitrag)
Scream Run Die von Tanja Hanika (3in1 Beitrag)
Wenn das Morgengrauen kommt – Gänsehaut von R.L. Stine
Die Zwischenstation – Der Dunkle Turm von Stephen King (Graphic Novel)

Mit 7 Büchern bin ich voll zufrieden, obwohl es natürlich etwas weniger sind als in den Monaten davor, aber irgendwie hat mich die große Leselust etwas verlassen. Und dann hatte ich noch Urlaub, da lese ich generell etwas weniger. Ich will aber nicht jammern. 😉

Meine Kurzmeinung zu Bitte nicht öffnen: Magic! könnt ihr unter dem Link 3in1 Beitrag hinter Scream Run Die finden, beide habe ich dort besprochen. Und beide haben mir sehr gut gefallen, obwohl natürlich völlig unterschiedlich. 😉
Wenn wir über Kinderbücher sprechen, natürlich darf das Gänsehautbuch nicht fehlen. Wenn das Morgengrauen kommt hat mir sehr gut gefallen und außerdem habe ich mal meinen Beitrag zu den Büchern auf den neusten Stand gebracht, hier entlang bitte zur Gänsehaut.

Für meine Klassikerreihe habe ich mich im letzten Monat mit Harriet Beecher Stowe beschäftigt und ihr Buch Onkel Toms Hütte sowie eine Biographie über sie gelesen. Oben unter dem Link könnt ihr den Beitrag finden. Ich muss sagen, ich bin total fasziniert von dieser Frau. Was sie alles getan hat für die Sklaven in Amerika. Sehr mutig und toll. Leider geht sie ein bisschen unter, man sollte sie mehr würdigen.

Ganz ohne King geht es dann doch nicht. Im August ist das ganz neue Buch bei mir eingezogen und mit Blutige Nachrichten ist King wieder eine tolle Novellensammlung gelungen. Die Rezension dazu findet ihr oben unter dem Link.
Mit Die Zwischenstation war ich im letzten Monat nur einmal auf der Reise zum Dunklen Turm, aber wir kommen voran. 😉

Ich habe diesmal zwei Bücher mit in den neuen Monat genommen, weil ich irgendwie nicht weiter gekommen bin mit meinen angefangen Büchern. Das lag aber nicht daran, weil sie schlecht waren. Auf jeden Fall habe ich Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep von H.G. Parry und Todesmarsch von Stephen King mit in den September genommen. Beide sind mittlerweile auch beendet. Weiterhin höre ich fleißig bei ES weiter. 😉
3 zu 4 Frauen habe ich im August gelesen, ist doch relativ ausgeglichen. 😉

Gelesene Bücher: 7
Frauen / Männer: 3 / 4
Gelesene Leseproben: 1
Gelesene Seiten: 2562
Seiten pro Tag: 83 Seiten durchschnittlich
Verdientes Geld: 9,10€


Neuzugänge

Ich hatte ja Geburtstag im August, aber trotzdem halten sich meine Neuzugänge in Grenzen. Es sind „nur“ 6 Bücher. 😉
Davon sind 4 Geschenke und zwei vom Bloggerportal. Wobei ich Blutige Nachrichten und Wir sind fünf von Matias Faldbakken vom Bloggerportal beide schon gelesen habe.
Heute also einen kurzen Neuzugangstext. Ich lasse das Bild sprechen. 😉


Geschaut

Um meinen Beitrag zu Frühling, Sommer, Herbst und Tod fertig zu schreiben, habe ich nun endlich nochmal Stand by me – Das Geheimnis eines Sommers gesehen. Ich liebe diesen Film ja und wenn der Beitrag kommt, werdet ihr auch noch etwas mehr erfahren. Aber ich kann ihn einfach nur empfehlen, die vier Jungs, spielen einfach total gut und obwohl King draufsteht ist es kein Horror. Schaut den Film!

Ich habe dann mit The Purge Staffel 2 mal begonnen und ich finde es sehr interessant, denn hier erfährt man mehr darüber was nach so einer Purge alles geschieht und wie sich die Leute dann verhalten. Werde ich auf jeden Fall weiterschauen.

Mit meinem Mann habe ich The Boys Staffel 1 angefangen und wow, das ist eine geniale Serie. Empfohlen wurde sie mir von Janna und sie ist wirklich klasse (also die Serie und Janna natürlich auch 😉 ). Sehr brutal, also nichts für schwache Nerven, aber trotzdem mit viel bissigem Humor. Genau mein Ding also. 😀


Sonstiges

Im August steht natürlich immer mein Geburtstag im Vordergrund. Ich liebe Geburtstag feiern und zelebriere den mit Hingabe. Ich möchte euch gerne an meinen Geschenken teilhaben lassen und deshalb hier ein schönes Bild meiner gesammelten Geschenke. Wobei mein liebstes dieses Jahr von meinen Freundinnen kam und ja, ich hatte Tränen in den Augen. Es ist eine individualisierte Tasse mit unseren Namen. Ich liebe sie!!!

Im August musste ich mich allerdings etwas dazu überreden zu Bloggen und Texte zu schreiben. Dazu möchte ich gerne noch einen eigenen Beitrag schreiben. Auf jeden Fall habe ich deshalb ab und zu einfach mal alles sein lassen und einfach das gemacht wozu ich Lust hatte. Was dann in vielen Fällen Switch spielen war, denn ich bin momentan damit beschäftigt meinen Pokédex voll zu bekommen bei Pokémon Schwert. 😀

Ach ja, bevor ich es vergesse, an meinem Geburtstag waren wir im Bilderbuchmuseum und ich war hin und weg, denn die Ausstellung hat sich um Michael Ende gedreht und es waren unter anderem tolle Bilder zu Die unendliche Geschichte ausgestellt. 😀
Ansonsten hatte ich Ende des Monats wieder Urlaub und wir haben allerhand Ausflüge gemacht, weil wir absolut keine Lust hatten weg zu fahren.

Meine beste Freundin hat dann im August einen kleinen Löwen zur Welt gebracht und ich bin hin und weg. 😀


Bullet Journal

Im September hat mein Krümel Geburtstag, er wird schon 5. 🙂
Aber genau deshalb steht dieser Monat in Sachen Liebe. Alles ist rosa und lila und fröhlich. 😉
Naja, nicht immer, denn als ich meinen Monat plante, hatte ich keine große Lust auf Besonderheiten, deshalb ist er doch teilweise sehr schlicht ohne besondere Seiten. Wie gesagt, meine Motivation fehlt momentan anscheinend nicht nur beim Bloggen.


Challenges

Dafür habe ich ein paar Bücher für meine Challenges gelesen. 🙂

#dasSubabc 14 / 29 Bücher + 3 Bücher
Motto Challenge 7 Bücher + 3 Bücher = 10 Bücher
#20für2020 2 / 20 Bücher + 0 Bücher
Reihenchallenge 4 Bücher und 50 Punkte + 0 Bücher
Bookopoly 7 Bücher und 2 erledigte Aufgaben + 1 Buch

Was habt ihr denn so im August gelesen und erlebt?
Ich wünsche euch einen schönen Lesemonat September!

Liebe Grüße
Eure Diana

5 1 vote
Article Rating
Loading Likes...
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

12 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Janna | KeJasWortrausch

Huhu meine Feine <3 Och, noch ist September, da kann noch auf den August zurückgeblickt werden (= Sieben Bücher sind wirklich ein feiner Schnitt, kenne nur Tanjas #SPbuch von deinen gelesenen Titel, aber “Blutige Nachrichten” wird auf kurz oder lang auch folgen. Fein das dir Tanjas Geschichte gefiel, mochte sie auch gern! Bei “Slade House” finden wir ja vielleicht einen gemeinsamen Zeitraum, liegt bei mir auch noch ungelesen. Die Burzeltagstasse ist echt fein, da wurde dir genau das richtige geschenkt *-* Ich mag “Stand by me” auch echt gern, bei “Purge” bin ich mir gerade unsicher, ob ich Staffel 2… Weiterlesen »

Ich bekomm keine Mails mehr das du geantwortet hast 🙁

Hihi, dann finden wir doch bestimmt auch einen Zeitraum *freu

Hast du auch Netflix? Da habe ich vor kurzem “Altered Carbon” gesuchtet, “Mindhunter” kann ich dir auch sehr empfehlen (=

Hmmm, kenne ich einen Film mit den Titel? *grübel aber die Netflix-Serie kann cih dir absolut empfehlen!

Jaaa büdde mal schauen, wieder keine Mail bekommen und wegen deiner “Todesmarsch” Rezi hier gewesen und dann nochma hier egschaut, ob du geantwortet hast

PS: hab jetzt mal drauf geachtet, bekomm diese Benachrichtigungsmail, bei dem ich nochmals dem Kommi-Abo zustimmen muss, von dir nicht – hab mal woanders (bei Laberladen die das gleiche Plugin hat) kommentiert, da bekomm ich die Mail …

Nicht bekommen, aber jetzt mal ausprobieren und hoffen (=

Mail mit Anmeldung kam, juchuuu (=

Nicole

Hallo Diana, na, dein August war ja nicht schlecht. Im Urlaub komme ich meistens auch nicht zum Lesen. Da finde ich 7 Bücher schon richtig toll. “Onkel Toms Hütte” interessiert mich auch. Aber bisher habe ich mich mit dem Titel noch nicht näher beschäftigt. “Blutige Nachrichten” habe ich (leider) auch schon hinter mir. Ich fand es toll! Deine Rezension werde ich erst lesen, wenn ich meine geschrieben habe. Aber ich schaue auf jeden Fall vorbei – habe sie mir sogar schon gespeichert. Zum Geburtstag wurdest du ja reichlich beschenkt. 🙂 Sehr schöne Gaben sehe ich da. Feines Wochenende & liebe… Weiterlesen »