[Aktion] Gemeinsam lesen #18

Da wollen wir mal sehen, in welchem Buch ich diese Woche lese. 🙂

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher. Hierbei lässt man die anderen wöchentlich an seinem aktuellen Buch teilhaben. Wobei es immer eine wechselnde vierte Frage gibt.

Dann wollen wir mal:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin kurz vor dem Ende von Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers. Nämlich auf Seite 285.
Prinzessin Dylia hat die seltenste Krankheit in ganz Zamonien und eine Erscheinung ist dabei, dass sie manchmal wochenlang nicht schlafen kann. Eines Nachts taucht ein Nachtmahr bei ihr auf und nimmt sie mit auf ein irrwitziges Abenteuer.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Grillos“, entgegnete Dylia mechanisch.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Was soll ich groß zu dem Buch sagen, außer dass ich die Zamonien Bücher einfach liebe. Außer Das Labyrinth der träumenden Bücher hat mich noch keins enttäuscht und Prinzessin Insomnia ist da keine Ausnahme. Es ist witzig, grotesk und vor allem spielt Walter Moers so toll mit Wörtern. Ich kann jedem nur empfehlen mal ein Buch aus dieser Reihe zu lesen. 🙂

4. Habt ihr in den Mai getanzt oder nutzt ihr den Tag um zu lesen? (Fragen von den Schlunzen)

Ich habe nicht in den Mai getanzt, aber den Tag habe ich nur teilweise zum Lesen genutzt, denn immer um die Zeit findet die Snooker Weltmeisterschaft statt und deshalb bin zwischenzeitlich immer viel mit Fernsehen gucken beschäftigt. Und so habe ich den Abend damit verbracht und danach natürlich auch noch gelesen. 😉
Für diejenigen, die nicht wissen was Snooker ist, das ist eine Billard-Sportart. Wirklich sehr interessant und spannend. 🙂


Das war meine kleine Buchvorstellung für diese Woche.

Wie seid ihr denn in den Mai gekommen?

Liebe Grüße
Eure Diana

Loading Likes...

3 thoughts on “[Aktion] Gemeinsam lesen #18”

  1. Hey Diana 🙂

    Das Buch kenne ich vom sehen her, aber irgendwie hat es mich bisher noch nicht so richtig angesprochen.
    Ich wünsche dir aber noch viel Freude beim lesen 😀

    Das klingt definitiv auch nach einer interessanten Beschäftigung.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Tag 😀
    Andrea

  2. Huhu 🙂
    Das Buch kenne ich leider gar nicht, aber ich habe es mir mal notiert, werde gleich mal schauen ob das Buch es auf meine Wunschliste schafft. ^^

    Viel Spaß noch und liebe grüße,
    Birdy

    1. Hallo,
      oh, ich kann die Zamonienbücher generell nur empfehlen. Wenn dir das vielleicht nicht auf Anhieb zusagt, dann bestimmt eins der anderen. Diese Welt ist einfach ganz toll! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.