#DasSuBabc

Es geht dem SuB mal wieder an den Kragen. 😉

Ich bin ja immer auf der Suche nach einer interessanten Art meinen SuB doch mal abzubauen und da ich eine begeisterte Followerin von kejas-blogbuch bin habe ich natürlich ihre kleine Challenge zum SuB-Abbau entdeckt. Das #SuBabc.
Die Challenge hat am 01.01.2018 begonnen und endet am 31.03.2018. Und das Prinzip ist einfach, es werden nur Bücher vom SuB gelesen, die zu den jeweiligen Aufgaben passen. Also keine 2018 neu gekauften Bücher, sondern Bücher die vorher schon auf dem SuB waren. Die genauen Regeln könnt ihr hier nachlesen.

Natürlich habe ich mir schon im Vorfeld ein paar Gedanken gemacht, welches Buch denn zu welcher Aufgabe passen wird. Okay, es sind noch einige Lücken, aber ich muss mich da nochmal näher mit meinem SuB beschäftigen. 😉 Mal sehen was ich so schaffe.

Die Aufgaben und mein Fortschritt

Erledigte Aufgaben: 1 Stand 08.01.18

A – Bücher angefangen, beiseitegelegt und nie beendet, lies ein anfangendes Buch nun zu Ende

Die Vergessenen von Ellen Sandberg

B – Nur was für „Babys“? Lies ein Buch aus dem Bereich Kinder- und Jugendbücher

Drachenflüche und andere tödliche Fallen von Cressida Cowell

– Lies ein Buches, welches Du aufgrund seines Covers gekauft hast

Der siebte Tag von Ingrid Black

D – Doppelte Freude! Du darfst bei dieser Aufgabe ZWEI Bücher DEINER Wahl lesen

Young Elites – Das Bündnis der Rosen von Marie Lu und Wie Blut so rot von Marissa Meyer

E – Lies ein eBook

Emba 2 von Carina Zacharias

F – Ferne Länder, lies ein Buch welches nicht in Deutschland spielt

Das Spiel – Opfer von Jeff Menapace

G – Lies ein Buch dessen Genre kaum bis gar nicht von Dir gelesen wird

Die Brücke von Avignon von Thomas R.P. Mielke

H – Hör ein Hörbuch

I – Lies ein informatives Buch (Sachbuch)

Deep Web von Anonymus

J – Lies ein Buch in dem der Job eines Protagonisten eine bedeutende Rolle spielt

K – Kaum Worte – lies ein Buch mit nur einem Wort als Titel (ohne Untertitel!)

Macht von Karen Duve

L – Liebe, lies ein Buch welches von Beziehungen handelt

Falsch verbunden von Harald Braun

M – Lies ein Buch mit mehr als 500 Seiten

Nevernight – Die Prüfung von Jay Kristoff

N – Ein Name im (Buch)Titel (Beispiel: Remember Mia)

Hades von Candice Fox

O – Lies ein Buch dessen Cover vorrangig orange ist

Der Abgrund von David Baldacci

P – Lass uns an einem Psychothriller teilnehmen

Der Schock von Marc Raabe

Q – Quatsch machen, lies etwas total verrückt- bzw. fantasievolles (Beispiel: Willkommen in Night Vale)

R – Lies ein Buch aus einer Reihe – egal welcher Band

Sturmland – Die Gesetzgeber von Mats Wahl

S – Lies ein Buch dessen Cover vorrangig schwarz ist

Underground von S.L. Grey

T – Lies ein Buch in dem ein Tier die Hauptrolle spielt

U – Lies ein Buch eines dir unbekannten Autors oder Verlags

Moby Dick von Herman Melville

V – Lies ein Buch welches in der Vergangenheit spielt (mind. 10 Jahre)

Die letzten Tage von Pompeji von Edward Bulwer-Lytton

W – Lies ein Buch mit weniger als 500 Seiten (aber mind. 100!)

Gwendys Wunschkasten von Stephen King und Richard Chizmar

X – Lies ein Buch dessen Hauptcharakter ein X-Chromosom hat (weibliche Protagonistin)

Und morgen dein Tod von Carla Norton

Y – Lies ein Buch dessen Hauptcharakter ein Y-Chromosom hat (männlicher Protagonist)

Tot von Stephen King

Z – Lies ein Buch das in der Zukunft spielt (mind. 20 Jahre)

Scythe – Die Hüter des Todes von Neal Shusterman

Schwarz = noch nicht gelesen
Rot = bereits gelesen

Liebe Grüße
Eure Diana

2 thoughts on “#DasSuBabc”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.