[Aktion] Gemeinsam Lesen #1

Da wollen wir mal sehen, in welchem Buch ich diese Woche lese. 🙂

Die Aktion habe ich schon öfter mal gesehen, aber jetzt habe ich mir doch mal gedacht, ich nehme daran teil.
Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher. Hierbei lässt man die anderen wöchentlich an seinem aktuellen Buch teilhaben. Wobei es immer eine wechselnde vierte Frage gibt.

Dann wollen wir mal:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Die Bestimmung des Bösen von Julia Corbin und ich bin schon so ziemlich in der Mitte. Auf Seite 188 nämlich.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Menschen verändern sich.“
Wow, das ist wirklich ein toller Satz. Aber ich schwöre das ist ein echter Zufall. 🙂

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch gefällt mir so lala. Der Mordfall ist wirklich sehr spannend und genau nach meinem Geschmack und die Autorin lässt wirklich sehr viele und interessante Fakten einfließen, aber irgendwie geht mir die ganze Familientragödie der Hauptprotagonisten ein wenig auf den Keks. Das ist echt nervenaufreibend.

4. Empfehle uns das Buch, das deiner Meinung nach jeder gelesen haben sollte (nur eins!)

Okay, das ist gar nicht so einfach, denn es fallen mir direkt wahnsinnig viele Bücher dazu ein. Aber okay, wenn ich nur eins empfehlen sollte wäre das wohl Die Stadt der träumenden Bücher  von Walter Moers.
Zum einen sollte man den Kontinent Zamonien unbedingt kennen, denn er ist einfach so vielfältig, verrückt und faszinierend, das man nach der Lektüre direkt einmal dorthin möchte. Und zum zweiten ist das DAS Buch für alle Bücherfans. Denn die Stadt der träumenden Bücher ist ein wahrer Goldschatz an Büchern und dort gibt es nicht nur „normale“ Lesebücher sondern wirklich alles was das Herz begehrt. Und außerdem sollte man einmal ein Gespräch mit den Buchlingen gelauscht haben. 🙂

Das war meine kleine Buchvorstellung für diese Woche.
In welchem Buch lest ihr denn aktuell? Und könnt ihr mir auch ein Wahnsinnsbuch empfehlen?

Liebe Grüße
Eure Diana

4 thoughts on “[Aktion] Gemeinsam Lesen #1”

  1. Hi Diana,

    ich kenne dein aktuelles Buch zwar nicht, hoffe aber trotzdem, dass es dich gut unterhalten kann, obwohl es ein wenig anstrengend ist 😀
    „Die Stadt der Träumenden Bücher“ ist tatsächlich auch meine Empfehlung! Es ist auch einfach wahnsinnig toll.

    Hier ist mein Beitrag.

    Viele Grüße,
    Sabz

    1. Hallo,
      es lässt sich doch gut lesen, sonst hätte ich es vielleicht auch schon abgebrochen. 🙂
      Aber ich glaube, es gibt wahnsinnig viele Fans von Die Stadt der Träumenden Bücher. Schaue mir deinen Beitrag direkt mal an. 🙂
      Liebe Grüße
      Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.