Gemeinsam Lesen #7

Da wollen wir mal sehen, in welchem Buch ich diese Woche lese. 🙂

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher. Hierbei lässt man die anderen wöchentlich an seinem aktuellen Buch teilhaben. Wobei es immer eine wechselnde vierte Frage gibt.

Dann wollen wir mal:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Momentan hänge ich bei Was ich getan habe von Anna George auf Seite 194 rum. Es geht um David, der seine Frau Elle umgebracht hat. Und jetzt wird in Rückblicken die Beziehung der beiden analysiert.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Als sie das Zentrum von Red Hill erreichten, sagte sie: „Wir haben unsere Massagen verpasst.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin schon über die Hälfte in dem Buch und bin mir immer noch nicht darüber im Klaren was ich davon halten soll. Die Story selber klingt wirklich interessant und spannend, aber irgendwie komme ich nicht in den Schreibstil rein und auch die häufigen Wechsel zwischen der Gegenwart und den Rückblenden sind schon etwas verwirrend.

4. Rezensierst du jedes Buch? Oder nur Rezensionsexemplare oder Bücher, die du unbedingt mit anderen teilen möchtest? (Miriam)

Zuerst habe ich immer nur die Rezensionsexemplare rezensiert, denn es war für mich natürlich selbstverständlich bei einem Buch, dass mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, Zeit für einen kleinen Text zu investieren. Aber so nach und nach wurden es immer mehr Bücher (ich war aber auch in immer mehr Foren unterwegs) die ich rezensieren wollte und seit ich meinen Blog habe rezensiere ich einfach jedes Buch.
Das macht mir einfach riesigen Spaß und wenn man dann noch positives Feedback bekommt oder jemand sogar das Buch anhand meiner Rezension kaufen möchte freue ich mich wie ein Schneekönig.

Das war meine kleine Buchvorstellung für diese Woche. Wie ist dann denn bei euch? Rezensiert ihr jedes Buch?

Liebe Grüße
Eure Diana

3 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen #7“

  1. Hey Diana 🙂

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, ist wahrscheinlich aber auch nicht so ganz das, was ich so lese.
    Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen und hoffe, dass es dich noch richtig packen kann 🙂

    Ich rezensiere soweit auch alle Bücher, habe aber auch meine Ausnahmen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir 🙂
    Andrea

    1. Stimmt, das Problem habe ich auch manchmal. Oder man kann bei einem Buch so viel drüber schreiben, das finde ich auch nicht immer gut. Ich bin nämlich jemand, der zu lange Rezensionen nicht liest, versuche mich deshalb auch nicht so lang zu fassen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.